Gefertigt um zu passen

Wenn es passen muss

Erstellen Sie passgenaue Orthesen und Prothesen mittels 3D-Scandaten mit der Softwareplattform Twikbot®

Digitale Fertigungstechnologien wie der 3D-Druck ermöglichen die Herstellung komplexer Formen, die maximalen Komfort und eine exakte Passform für den menschlichen Körper bieten. Die Twikbot®-Engine verwendet 3D-Scans, um vordefinierte Produktvorlagen zu modifizieren und so die perfekte Form und Passform zu schaffen. Die Cloud-Software automatisiert Ihren Designprozess und liefert eine einzigartige, produktionsreife Datei.

3D scan software

Twikbot O&P-Anwendungen

3d printed brace

• Vorbereitung auf 3D-Scans-Anpassung

• Erweiterte Passindividualisierung

3d printed prosthetics

• Prothetische Schaft-zu-3D-Scan-Anpassung

• Optimierung der prothetischen Hülle basierend auf dem 3D-Scan

• Fortschrittliche prothetische Individualisierung

TWIKBOT FÜR O&P

So funktioniert es

3D scan software

3D-Scandaten von Gliedmaßen können als Eingabedaten verwendet werden, um eine prothetische Vorlage in ein akribisch genau angepasstes Orthopädiegerät zu verwandeln, das auf der Biometrie des Patienten basiert.

3d printed brace

Ein Beispiel für eine Benutzeroberfläche für Mediziner, die eine 3D-Vorlage als Grundlage für die Erstellung einer passgenau zugeschnittenen Orthese verwendet.

3d printed braces

Maßgeschneiderte orthopädische Medizinprodukte basieren auf digitalen Vorlagen, die in eine 3D-druckbare, maßgeschneiderte Lösung umgewandelt werden.

Jetzt entdecken

Unsere Softwareplattform kümmert sich um die gesamte Trajektorie der Lebensdauer Ihres 3D-Produkts.

 

Mehr erfahren

Jetzt entdecken

Unsere Softwareplattform kümmert sich um die gesamte Trajektorie der Lebensdauer Ihres 3D-Produkts.

 

Mehr erfahren